Von San Diego nach Tijuana

Grenze zwischen USA und Mexiko - Foto: Wikimedia

Wenn San Diego besucht wird, bietet es sich an, das mexikanische Tijuana zu erkunden.

Denn bis zur Grenze ist es nicht mehr weit. Von Downtown San Diego bis zum Grenzübergang sind es rund 25 km mit dem Auto. Auf der Interstate 805 oder Interstate 5 gelangt man direkt zur Landesgrenze bei San Ysidro.

Jedoch ist zu beachten, dass die US-Kfz-Versicherung der Mietwägen in der Regel nicht für Mexico gilt und es somit nicht erlaubt ist, das Land mit dem Wagen zu verlassen. Es wird empfohlen, dass Tijuana zu Fuß oder mit dem Taxi besucht wird. Auf dem Parkplatz des Outlets kann kostenlos geparkt werden. Von dort aus ist es ein Katzensprung bis nach Tijuana.

Grundsätzlich ist es nicht erlaubt, mit dem Mietwagen nach Mexiko zu fahrenGrundsätzlich ist es nicht erlaubt, mit dem Mietwagen nach Mexiko zu fahren

Neueste Reisemeldungen

  • Deutsch-tschechische Freundschaft

    Drogenhandel, Hehlerbasare und Väter, die auf Hauptsache-billig-Trip gehen: Wie viele der alten Wild-Ost-Geschichten entsprechen einer Gegenwart? Unser Reporter forscht an der Grenze zwischen Sachsen und Tschechien.

  • Viel zu Thun

    Jedes Frühjahr drängen die riesigen Fische zu Tausenden durch die Meerenge von Gibraltar. Dann dreht sich an Andalusiens Küste alles um die Jagd, bei der die Fischer auf Methoden setzen, die es schon seit Jahrhunderten gibt.

  • Die Wand zur Welt

    Thomas Wrede versteht sich selbst nicht als einen Reisefotograf, stattdessen verwandelt er Wohnungen in Landschaften.