Allgemeine Infos zur Region Khao Lak

Khao Lak liegt an der Westküste Thailands, dem „Land der Freien“, und gehört zusammen mit Phuket und den Inseln Ko Phi Phi, Ko Samui, Ko Phangan sowie weiteren Tauchspots zum Gebiet Südthailands.

Khao Lak wurde beim verheerenden Tsunami am 26.12.2004 stark verwüstet, es fielen viele Menschen der Naturkatastrophe zum Opfer. Hiervon zeugen jedoch nur noch die Schilder, die als „Tsunami evacuation route“ entlang der Straßen aufgestellt wurden und im Falle einer erneuten Katastrophe den Menschen den Weg in das sichere Hinterland weisen sollen. Ebenso wurden am Strand Türme errichtet, die durch aufheulende Sirenen die Menschen alarmieren können.

Neueste Reisemeldungen

  • Deutsch-tschechische Freundschaft

    Drogenhandel, Hehlerbasare und Väter, die auf Hauptsache-billig-Trip gehen: Wie viele der alten Wild-Ost-Geschichten entsprechen einer Gegenwart? Unser Reporter forscht an der Grenze zwischen Sachsen und Tschechien.

  • Viel zu Thun

    Jedes Frühjahr drängen die riesigen Fische zu Tausenden durch die Meerenge von Gibraltar. Dann dreht sich an Andalusiens Küste alles um die Jagd, bei der die Fischer auf Methoden setzen, die es schon seit Jahrhunderten gibt.

  • Die Wand zur Welt

    Thomas Wrede versteht sich selbst nicht als einen Reisefotograf, stattdessen verwandelt er Wohnungen in Landschaften.