Allgemeine Infos zur Region Khao Lak

Khao Lak liegt an der Westküste Thailands, dem „Land der Freien“, und gehört zusammen mit Phuket und den Inseln Ko Phi Phi, Ko Samui, Ko Phangan sowie weiteren Tauchspots zum Gebiet Südthailands.

Khao Lak wurde beim verheerenden Tsunami am 26.12.2004 stark verwüstet, es fielen viele Menschen der Naturkatastrophe zum Opfer. Hiervon zeugen jedoch nur noch die Schilder, die als „Tsunami evacuation route“ entlang der Straßen aufgestellt wurden und im Falle einer erneuten Katastrophe den Menschen den Weg in das sichere Hinterland weisen sollen. Ebenso wurden am Strand Türme errichtet, die durch aufheulende Sirenen die Menschen alarmieren können.

Neueste Reisemeldungen

  • Träumen unter Bäumen

    Nachts im Wald, da kann einem schon mal mulmig werden. Aber nicht in diesen Unterkünften. Tipps zum Übernachten im Wald vom Ufo am Polarkreis bis zum Hobbit-Haus in Hessen.

  • In Liebe verpestet

    Ohne Bäume wäre das Reisen ärmer. Aber darf ich das? In die Wüste Namibias oder die letzten Regenwälder fliegen, um Wald zu sehen?

  • Im Gewächshaus

    Sven Fennema hat für seinen Bildband "Neuland" vom Grün umschlungene Wohnhäuser, Fabriken und Kirchen fotografiert.