In der Brauerei Kürzer

Eine Nacht feiern in Düsseldorf

Wer nach Düsseldorf reist (z.B. mit der Bahn ab 29 €), sollte nicht vergessen, der Altstadt mit der angeblich "längste Theke der Welt" einen Besuch abzustatten. Als Tourist ist die Bolkerstraße mit über 50 Bars und Kneipen die erste Anlaufstelle.

Allerdings hat die Düsseldorfer Altstadt noch einiges mehr zu bieten. Neben der Bolkerstraße liegt die Kurze Straße, in der die Brauerei mit dem passenden Namen Kürzer sein feines Altbier anbietet. Das Bier hat seinen Namen durch die Braukunst erhalten, da nach alter, traditioneller Art gebraut wird. Das Alt wird im typischen Altbierglas serviert.

Weiterlesen

Neueste Reisemeldungen

  • Overtourism: Ausverkauft

    Der boomende Tourismus macht aus manchen Städten regelrechte Museen. Die ersten verlangen jetzt sogar Eintritt. Höchste Zeit gegenzusteuern. Aber wie soll das gehen?

  • Flussschiff der Superlative: Platz da!

    Die "Ama Magna" soll den Luxus und die Pracht von Ozeankreuzern auf die Donau bringen.

  • Eintritt für Kreuzfahrtpassagiere: Teurer Landgang

    Europas Hafenstädte reagieren auf den Massentourismus - mit teils saftigen Tagespreisen versuchen sie, die Besucherströme zu kontrollieren und die Kosten auf diese umzulegen. Einige Reedereien routen bereits um.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen